Privacy

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB

 

für den Onlineshop TNT Torsten Nagengast / Timeline UG

TNTimelinge UG
Rheinstr. 63
76532 Baden-Baden
 
Kontakt:
 
Telefon:07221/8032522
Fax: 07221/8032523
 

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9-16:30 Uhr

Internet: www.torsten-nagengast.de
E-Mail Adressen: office@torsten-nagengast.de

Kreditkartenabrechnungen werden durchgeführt von

PAYONE GmbH · Fraunhoferstraße 2-4 · 24118 Kiel, Germany - Sitz der Gesellschaft: Kiel - Amtsgericht Kiel HRB 6107 – 

Geschäftsführer: Carl Frederic Zitscher, Jan Kanieß - Ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe

 

1. Allgemeines
Sofern es nicht ausdrücklich andere schriftliche Vereinbarungen gibt, erfolgen alle Angebote, Geschäftsabschlüsse und Lieferungen gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Webshops www.Torsten-Nagengast.de.

Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden finden ausdrücklich keine Anwendung.

Angebote gelten so lange, wie sie auf unseren Internetseiten veröffentlicht werden. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Insbesondere wird für angegebenen Preise kein Anspruch auf Vollständigkeit gegeben. Irrtümer, Druckfehler, Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten.

2. Vertragsabschluss
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Darstellungen der Produkte im Onlineshop stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Irrtümer zu Abbildungen, Beschreibungen, Abmessungen, Gewichten sowie Konstruktionsänderungen behalten wir uns vor. Bilder dienen lediglich als Anschauungsmaterial und können vom Produkt u.U. abweichen. Die über unsere Internetseiten oder per E-Mail, Internetauktionen, Post, Telefax oder Telefon abgegebene Bestellung des Kunden ist verbindlich. Nach Eingang der Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail, die den Eingang seiner Bestellung bestätigt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung beinhaltet noch keine Annahmeerklärung des Vertragsangebotes, sondern dient nur der Information. Ein wirksamer Kaufvertrag kommt erst mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Zusendung der Ware zustande.

3. Lieferung
Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 10 Werktagen nach Auftragseingang bei Nachnahmesendung oder innerhalb 10 Tagen nach Zahlungseingang per Überweisung Vorkasse auf unser Konto der bei Zahlung per Paypal. Bei Lieferverzögerung werden wir sie umgehend informieren.

Angaben zum Liefertermin sind seitens des Verkäufers unverbindlich und stellen lediglich eine unverbindliche Schätzung dar. Fixgeschäfte werden nicht geschlossen. Ist die Nichteinhaltung einer vereinbarten Lieferfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, Feuer, Maschinenbruch, unvorhergesehene Hindernisse oder sonstige vom Verkäufer nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen, wird die Lieferfrist für die Dauer dieser Ereignisse verlängert. Dies gilt entsprechend für den Fall, dass sich der Verkäufer beim Eintritt einer dieser Ereignisse in Lieferverzug befindet.

Transportschäden, die der Auftraggeber nach Erhalt der Artikel feststellt, sind, sofern sie nicht schon dem Zusteller angezeigt wurden, innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Artikel bei dem Transportunternehmen oder uns anzuzeigen, ansonsten sind keine Entschädigungsansprüche oder Ersatzlieferungen mehr möglich.

4. Preise
Die Preise gelten ab Lager als Einzelpreise in Euro und beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt.), z.Zt. 19%, im Folgenden Warenwert genannt. Alle Preise sind gültig bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste.

Die Versandkosten und gegebenenfalls Nachnahmegebühren sind im Preis nicht enthalten und werden gesondert zum Bestellwert hinzugerechnet. Die Verpackung ist im Preis enthalten. Beachten sie bei Lieferungen ins Ausland, dass eventuell mit Aufschläge durch Zoll zu rechnen ist. Zollgebühren werden grundsätzlich vom Käufer getragen.

5. Zahlung, Aufrechnung, Abtretung

Folgende Zahlarten werden von uns Angeboten

Vorabüberweisung / Bank Transfer

Bei Zahlungsart Vorabüberweisung muss die Überweisung unmittelbar nach der Bestellung getätigt werden. Vertragsannahme und Versand erfolgen erst nach Zahlungseingang. Falls die Überweisung des Kaufpreises und der Versandkosten nicht innerhalb von 8 Werktagen eingeht, ist Bestellung bei torsten-nagengast.de eingeht, ist torsten-nagengast.de berechtigt, die Bestellung zu stornieren.

Etwaige Überweisungskosten sowie Bankspesen sind vom Kunden zu tragen. Ihre Ware wird nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Konto umgehend versandt.
Gutschriften und Rückbuchungen werden auf das Bankkonto zurück überwiesen, von dem die ursprüngliche Bestellung bezahlt wurde.

 

Unsere Bankverbindung in Deutschland lautet:
TNTimeline UG
Volksbank Herborn-Eschenburg
IBAN: DE98 5169 1500 0001 6795 03
BIC: GENODE51HER

PayPal

Diese Zahlungsart bieten wir gegenwärtig nur für Bestellungen in Euro an.

Wählen Sie beim Bestellvorgang die Zahlungsart PayPal, anschließend werden Sie auf die Website von PayPal weitergeleitet. Sollten Sie über keinen PayPal-Account verfügen, so ist es möglich während des Zahlungsvorgangs einen Zugang zu eröffnen. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte PayPal.com.

Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur ausüben, wenn die zu Grunde liegenden Ansprüche aus demselben Vertragsverhältnis herrühren.

Die Abtretung oder Verpfändung von dem Kunden gegenüber dem Anbieter zustehenden Ansprüche oder Rechte sind ohne Zustimmung des Anbieters ausgeschlossen, sofern der Kunde nicht ein berechtigtes Interesse nachweist.

Kreditkarte

Wenn Sie sich für die Bezahlung per Kreditkarte entschieden haben, werden die Kreditkarteninformationen (Nummer der Karte, Ablaufdatum, etc.) über ein verschlüsseltes Sicherheitssystem automatisch an den Paymaster weitergeleitet, ohne dass torsten-nagengast.de oder Dritte in irgendeiner Form Zugriff darauf haben. Auch bei eventuellen Rückerstattungen können nicht die kompletten Kreditkartendetails eingesehen werden. Daher ist eine Erstattung nur auf die Karte möglich, mit der ursprünglich der Einkauf getätigt wurde. Die finanziellen Informationen bei Kreditkartentransaktionen (Nummer der Karte, Ablaufdatum, etc.) werden mit einem verschlüsselten Protokoll automatisch weitergeleitet, ohne dass torsten-nagengast.de oder Dritte in irgendeiner Form Zugriff dazu haben. Diese Informationen werden mit Ausnahme der Rückerstattung bei evtl. Rückgaben auch nie wieder verwendet. Bitte beachten Sie, dass es sich hier um eine direkte Abbuchung handelt.

Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit dem Versand Ihrer Bestellung.
Wir akzeptieren folgende Kreditkarten:

Visa

Mastercard

American Express

Zahlung mit Visa oder Mastercard

Unser Zahlungssystem nimmt an dem 3-D Sicherheitsprogramm „Verified by Visa“ oder „Mastercard Secure“ teil. Dies sind speziell von den kreditkartenausgebenden Banken entwickelte Sicherheitsverfahren, die prüfen, ob tatsächlich der rechtmäßige Karteninhaber und der rechtmäßige Online-Händler an einer Transaktion teilnimmt.

Wenn dieses Sicherheitsparameter auf Ihrer Kreditkarte hinterlegt ist, öffnet sich bei Zahlungsabschluss eine zusätzliche Abfragemaske Ihrer Bank, in der die Transaktion unter zusätzlicher Eingabe Ihres “Secure Codes” von Ihnen bestätigt werden muss. Nur unter Eingabe des korrekten Passwortes wird die Transaktion durchgeführt.

Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsverfahren finden Sie hier:

„Verified by Visa“  oder „Mastercard Secure“ 

Zahlung mit American Express

Während des Zahlungsabschlusses prüft unser Zahlungssystem, ob die in der Bestellung angegebene Lieferanschrift identisch mit derjenigen Anschrift ist, die bei American Express als Rechnungsadresse hinterlegt ist (Amex Address verification system, kurz “AVS”). Wenn die Adresse nicht übereinstimmt, werden Sie in einer separaten E-Mail aufgefordert, die abweichende Lieferanschrift bei American Express zu hinterlegen. Ihre Lieferung wird erst nach erfolgreicher Authentifizierung verschickt.

6. Eigentumsvorbehalt

Sämtliche gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum. Die Forderungen aus weiterverkauften Waren gehen in Höhe der ursprünglichen Rechnungsbeträge auf uns über. Sollte die gelieferte Ware oder das Grundstück, auf dem sich diese befindet, gepfändet, beschlagnahmt oder sonst wie durch Dritte in Anspruch genommen werden (z.B. infolge Zwangsverwaltung oder Zwangsversteigerung), so ist der Besteller verpflichtet, sofort auf unsere Eigentumsrechte hinzuweisen und uns sofort schriftliche Anzeige zu machen sowie uns Abschriften der Pfändungsprotokolle zu übersenden.

7. Widerrufsrecht
Ist der Kunde Verbraucher und hat er mit dem Anbieter einen Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln, insbesondere per Telefon, E-Mail oder Fax oder über die Internetseite des Anbieters geschlossen, so hat er das nachfolgend beschriebene Widerrufsrecht.

Kein Widerrufsrecht besteht ausnahmsweise:

wenn der Kunde die beim Anbieter gekauften Produkte zum Zwecke seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit erworben hat (in diesem Fall ist der Kunde kein Verbraucher) oder

bei Produkten, die nach den Spezifikationen des Kunden individuell für ihn angefertigt oder eindeutig auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden (Sonderanfertigungen).

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, EMail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflicht gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Torsten Nagengast, Pestalozzistrasse9, 75172 Pforzheim, E-Mail: info@torsten-nagengast.de.

8. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Rücksendekosten zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 1 Monat nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Bitte beachten Sie folgende Vorgehensweise für die Abwicklung:
Senden Sie die Ware möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsteilen an uns zurück. Senden Sie in keinem Fall die Ware unfrei an uns zurück, ohne dies vorher mit uns abgesprochen zu haben. In diesem Falle würden wir die Annahme verweigern. Die hierfür anfallenden Kosten gingen zu Ihren Lasten! Bei Warenwerten über 40,00€ legen Sie bitte eine Kopie der Rückversandquittung dem Paket bei. Teilen sie uns unbedingt Ihre Bankverbindung mit, da ansonsten keine Rücküberweisung des Rechnungsbetrages erfolgen kann. Die Rückabwicklung von bezahlten Beträgen erfolgt immer per Überweisung nach Rückerhalt und Prüfung der Ware. Bitte senden Sie aus Gründen der Sicherheit die Ware als Paket frei zurück.

9. Gewährleistungs- und Garantiebedingungen
Der Anbieter haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB.

Eine Garantie besteht nur, wenn dies ausdrücklich in der Auslieferungsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.
Eine Garantie wird vom Anbieter nicht erklärt. 

10. Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

a) Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.
b) Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor dem Absenden Ihrer Vertragserklärung erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.
c) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.
d) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch und Englisch.
e) Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche können Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.
f) Der Vertragstext wird durch uns nicht gespeichert und ist daher Ihnen als Kunde nach dem Vertragsschluss über uns nicht zugänglich. Sie können den Vertragstext jedoch über die Druckfunktion Ihres Browsers ausdrucken und über die Funktion „Speichern“ Ihres Browsers auf Ihrem Computer abspeichern. 
g) Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot.

11. Datenspeicherung / Datenschutz
Wir setzen unsere Kunden davon in Kenntnis, dass wir ihre Daten - soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen es Bundesdatenschutzgesetzes zulässig - speichern und verarbeiten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitten wenden Sie sich an info@torsten-nagengast.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

Wir geben Ihre personenbezogene Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Ihre Email-Adresse wird von uns in einer Newsliste aufgenommen. Sie erhalten von uns unregelmässig Informationsmaterial. Sollten Sie dies nicht wünschen, genügend ein einfacher Wideruf per Email.

In unserem Online-Shop werden in sog. Session-Cookies Sitzungs-Identifikationsnummern gespeichert, welche dazu benutzt werden, den Inhalt Ihres Warenkorbes zu speichern. Diese Cookies werden nach dem Verlassen des Shops bzw. Beendigung Ihres Browser Programms wieder gelöscht. Sie können in Ihrem Browser Programm die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.

Bei registrierten Kunden werden Informationen über den Inhalt des Warenkorbs in unserer Datenbank gespeichert, die dann beim nächsten Besuch aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Wenn Sie schon Kundin/Kunde bei uns sind, können Sie sich ganz einfach über Ihre E-Mail Adresse und Ihr persönliches Passwort anmelden. Die in der Datenbank abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare.

12.

Auf Verträge zwischen dem Verkäufer und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Soweit es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus den Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Verkäufer der Sitz des Verkäufers.

English Version:

General Terms and Conditions

1. General
Unless explicitly otherwise agreed upon, all offers, agreements and deliveries are made pursuant to the general terms and conditions (GTC) of the online shop: www.store.torsten-nagengast.de.

Any deviating general terms and conditions of the customer shall be expressly excluded.
Offers are only valid as long as they are published on our internet pages. All information is given without guarantee. In particular, no obligation is assumed for the completeness of the stated prices. We assume no liability for errors and printing mistakes; prices and products remain subject to change.

2. Conclusion of contract
Our offers are without engagement and not binding. The presentation of the products in our online-shop shall not constitute a legally binding offer, but is merely a non-binding online-catalogue. We shall not assume any liability for errors in illustrations, descriptions, measurements, weights and we reserve the right to change our designs. Pictures shall be for illustration purposes only and might deviate from the actual product. The customer’s order placed on our internet pages or via e-mail, internet auction, post, fax or telephone is binding. Receipt of the order will be confirmed immediately after the order is sent. A purchase contract shall only come into effect once the goods are delivered.

3. Delivery
Goods are usually delivered within 8 working days after receipt of the order in the case of C.O.D. or within 8 days after receipt of advance payment via bank transfer to our account or with payment via Paypal. We will inform you, should there be delays in deliveries. 
Information given by the seller regarding delivery dates are non-binding and only represent non-binding estimates. Fixed date deliveries can not be guaranteed. If a deadline can not be met due to an act of God, strike, fire, machine failure, unforeseen hindrances or other circumstances not imputable to the seller, the delivery deadline will be extended for the duration of the event. The same applies if the seller defaults for late delivery. 
Shipping damages that the principal discovers after receipt of the goods are to be reported to the carrier or to us within 24 hours after receipt of said goods unless the sender has already been notified; otherwise, claims for compensation or replacements will no longer be possible.

 4. Prices
The prices aplply ex stock and are stated as unit prices in euros and contain applicable statutory VAT, currently 19%, hereafter referred to as the "Value of Goods". All prices are effective until a new price list is released.
The shipping costs and any C.O.D. charges are not included in the price and will be added to the order amount separately. The packaging is included in the price. There may be markups by customs for deliveries abroad. Customs duties are generally borne by the buyer.

 5. Payment, set-off, assignment
Advance payment (bank transfer or Paypal), C.O.D. payment is subject to fees (possible only within Germany). The payment terms on our internet pages, in offers or in the order confirmation apply exclusively. The customer shall not be entitled to assert any right of retention unless the claims forming the basis of such right of retention arrose out of the same contractual relationship. The assignment or pledge of claims or rights the customer has vis-à-vis the seller shall be excluded unless the seller gave its prior consent or unless the customer can provide evidence for a legitimate interest.

 6. Retention of Title
All delivered goods remain our property until payment of the purchase price is made in full. Accounts receivable from the resale of goods shall be assigned to us equivalent to the amount of the original invoice. In the event that the delivered goods or the property on which the goods are located are encumbered or are otherwise claimed by third parties (e.g. as a result of receivership or judicial sale), the buyer is obligated to notify said third parties of our property rights and to immediately notify us in writing and provide us with copies of the return of execution.

 7. Right of Revocation
In case the customer is a consumer and he/she concluded a contract with the seller exclusively via telecommunication means, including but not limited to telephone, e-mail or fax or via the seller's website, the customer shall have a right of revocation as described below.

In exceptional cases there shall be no right of revocation:

if the customer purchased the products from the seller in order to use them in a commercial or self-employed business activity (in this case, the customer shall not be deemed to be a consumer) or

in case of products products produced according to the customers's specifications or that were clearly customized to the customer's personal needs (custom-made products).

The customer shall be entitled to revoke the contract in writing (via letter, fax or e-mail) or by returning the product, in each case within 14 days and without stating any grounds therefor. This period of time shall not commence before the receipt of these instructions in writing and not before receipt of the goods in any case. The revocation has to be addressed to: TNT Torsten Nagengast, Pestalozzistrasse9, 75172 Pforzheim.

8. Consequences of Revocation 
In the event of a valid revocation the mutually received performances are to be returned as are any benefits gained (e.g. interest). Pursuant to Sec. 3 of the German Remote Sales Act in conjunction with Sec.  361b of the German Civil Code, you are entitled to rescind the contract within a period of 30 days (from receipt of the goods until the package is returned) by returning the goods purchased from Torsten Nagengast.
Should you wish to rescind the contract, simply return the goods received from us within a 30-day period to the above mentioned address.
Please be sure to send us a written notice (e.g. together with the package), in which you declare that you wish to exercise your right to return (i.e. to rescind the contract), so that we do not mistake the return as a product complaint.
We will of course return the purchase price as well as the costs of returning the goods. For security reasons, please return the goods as a package postage prepaid. Packages for which the postage has not been paid will not be accepted.

9. Warranty and Guarantee
The seller shall be liable for defects in quality in accordance with the statutory provisions applicable, in particular sections 434 et seqq. of the German Civil Code. A guarantee must be expressly stated in the delivery confirmation for the respective product in order to be effective. The seller shall not give a guarantee.

10. Data Storage / Data Protection
We hereby notify our customers that we store and process your data – as far as is commercially necessary and admissible under the German Federal Data Protection Act. The data will not be passed on to third parties
We use your user data exclusively in processing your order. We store and process all customer data in accordance with the applicable provisions of the German Federal Data Protection Acts and the German Teleservices Data Protection Act. You have a right to free disclosure of your data as well as having it corrected, blocked or erased at any time. Please contact us at:  info@torsten-nagengast.de  or send your questions via post or fax.
We will not forward your personal data, including your house and e-mail address to third parties without your express consent which can be revoked at any time. Exception is made with regard to our service partners who require the transfer of data to process the orders (e.g. the carrier commissioned with the delivery and the credit institution commissioned with processing the payment). In these cases the extent of the data transferred will be kept to the minimum required.
We employ technical and organizational security measures to protect our data from unintentional and intentional manipulation, loss, destruction or access by unauthorized persons.
Your e-mail will be put on our news list. You will receive information from us occasionally. Please let us know via e-mail if you do not wish to receive said information.
In our online-shop session identification numbers are stored in so-called session cookies which are used to save the content of your shopping basket. These cookies are deleted after leaving the shop or after closing your browser. You can set your browser to accept or block cookies from this site.
Information on the contents of the shopping basket of registered customers will be saved in our database and can be retrieved at the next visit. If you would like to login at our shop or place an order, we will need your customer information. If you are already a customer at our shop, you can log on conveniently with your e-mail address and your personal password. The data recorded in the database eliminates the need to fill out the form.

Viewed